LEITUNG TEILZEITKURS

Thomas Buchner

Thomas Buchner

geboren 1954 in Bremen. Nach der Waldorfschulzeit zunächst Studium an der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie in Isny/Allgäu mit dem Ziel eines Ingenieursstudiums im Fachbereich Pharmazie. Nach zweijährigem Studium Teilnahme am ersten Naturwissenschaftlichen Studienjahr am Goetheanum in Dornach/Schweiz. Es folgte die vierjährige Ausbildung zum Klassenlehrer am Institut für Waldorf-Pädagogik Witten/Annen mit Schwerpunkt Klassenlehrer, Kunst, Handwerk und Musik. Seit über 30 Jahren Klassen- und Musiklehrer an der Rudolf Steiner Schule Hagen.

 

 

 

 

 

Matthias Kusenberg

Matthias Kusenberg

geboren 1960 in Essen. Am Ende der Gymnasialzeit wurde er bei einem Spontanbesuch der nahe gelegenen Essener Waldorfschule sehr erfolgreich von den dortigen Lehrern für Waldorfpädagogik begeistert. Daraufhin folgte sofort nach dem Abitur die grundständige Ausbildung zum Klassenlehrer am Institut für Waldorf-Pädagogik Witten/Annen mit dem Wahlfach Handwerk & Bildende Kunst. Seit 1985 Klassenlehrer mit den Fächern Werken und Musik an der Waldorfschule in Mülheim an der Ruhr.

 

 

 

 

 

Ernst-Christian Demisch

Ernst-Christian Demisch

geboren 1948 in Berlin. Studium in den Fächern Geschichte, Politikwissenschaften und Geographie an der Universität Tübingen. Neun Jahre Klassen- und Fachlehrer an der Freien Waldorfschule Bonn-Köln. 15 Jahre verantwortlich für den Aufbau der Oberstufe an der Freien Waldorfschule Chiemgau in Prien am Chiemsee. Seit 1983 in der Lehrerbildung der Freien Waldorfschulen tätig mit Kursen in Kassel, Stuttgart, Mannheim, Berlin, Kiel und München und seit 1999 als Mitarbeiter am Institut für Waldorf-Pädagogik.