WITTEN / ANNEN

Ein außergewöhnlicher Studienort

Herzlich Willkommen

Diese Internetseite soll Ihnen ein Bild von Witten/Annen geben. Schauen Sie sich um!

Wie Kunst und Lernen, Lernen und Arbeiten, wie Freude an Aufgabe und Verantwortung und schöpferische Kraft, wie Begegnung und Verbundenheit wirkliches Wachstum ermöglichen: das können Sie im Studium in Witten/Annen erfahren und mitgestalten.

 

Jeder Mensch ist ein Künstler. Joseph Beuys regte mit diesem Satz an und auf. Wir fassen Erziehung primär als Kunst auf: eine Kunst, im Menschen den Künstler zu wecken, das Vertrauen in seine originären schöpferischen Kräfte, den Mut zum Ungekannten, zum Unbequemen, zum Verstörend-Erfrischenden - den Mut zu sich selbst, zu dem, was einem niemand geben kann, weil man es selbst nur ist und werden kann.

 

In Wirklichkeit sind nicht wir es, die erziehen. Wir stören nur die Erziehung, wenn wir unmittelbar zu stark in sie eingreifen. Wir erziehen, indem wir uns so benehmen, dass durch unser Benehmen das Kind sich selber erziehen kann. [...] Das können wir aber nicht durch das, was wir wissen, sondern nur durch das, was auf künstlerische Art in uns regsam ist. Rudolf Steiner 1922

 

Jede Erziehung ist Selbsterziehung. So formuliert Steiner an anderer Stelle kurz und knapp. 

 

Jede Ausbildung ist Selbstausbildung. In diesem Sinne haben wir unser Studienangebot in den Bereichen Pädagogik und Kunst entwickelt und versucht, Rahmenbedingungen Ihrer Ausbildung günstig zu gestalten.

 

 

Wir laden Sie ein, das Institut für Waldorf-Pädagogik auf dem Annener Berg kennenzulernen. Mit dieser Website oder noch besser: Besuchen Sie uns! Z.B. an den Infotagen zum Studium oder zu unseren Veranstaltungen.

 

Wenn Sie Anregungen zur Verbesserung unserer Darstellung haben, schreiben Sie uns!

Informationen rund um unser Institut

  • Was wir tun und wie, das finden Sie bei wir über uns.
  • Wer "wir" sind, finden Sie unter Menschen und Gremien.
  • Wo wir sind, wann und wie Sie uns erreichen finden Sie unter Fakten.
  • Mit wem sind wir verbunden? Das finden Sie unter Partner.

Wo, wann, wie, was?

Wo sich das Institut für Waldorf-Pädagogik befindet und wie Sie zu uns kommen, sehen Sie hier.

Wann und wie Sie uns erreichen, finden Sie unter Kontakt.

Informationen zum Download finden Sie hier.