CHORSINGEN

Nebenfach im Studiengang Eurythmie

Das Chorsingen ergänzt die Stimmbildung neben der Freude des gemeinsamen Singens u. a. um Schulungselemente wie: im Hören aller anderen die eigene Stimme halten und führen und darin mit den anderen zusammenklingen; das Ganze in seinem Entstehen und Vergehen erfassen und in dem Prozess das Eigene hinzugeben.

 

Was im Chorsingen als Fähigkeiten erübt wird, dient weiter auf der Ebene des gemeinsamen Bewegens von eurythmischen Choreographien.