EURYTHMIE. BEWEGUNGSKUNST

mit zusätzlicher pädagogischer Qualifikation

Die Fächer

Im Studiengang Eurythmie in Witten/Annen studieren Sie neben den Hauptfächern, Eurythmie als sichtbare Sprache und Eurythmie als sichtbarer Gesang, die Nebenfächer Sprach- und Stimmbildung, Bothmer-Gymnastik, Instrumentalspiel und Chorsingen.

Die künstlerische Schulung wird durch ein umfangreiches kulturwissenschaftliches Studium in ergänzt. Der Unterricht findet zum Teil mit den Studierenden der Schulmusik und der Waldorf-Pädagogik statt und wird von Dozenten dieser Studiengänge erteilt.