INTEGRATION VON PRIMAR- UND SEKUNDARSTUFEN

Besonderheiten des Schulmusikstudiums in Witten/Annen

Neben den für ein Schulmusikstudium selbstverständlichen künstlerischen und fachwissenschaftlichen Inhalten bietet der Studiengang Schulmusik Witten/Helicon noch einige weitere Besonderheiten.

Inhalte

Das Konzept der Musiklehrerausbildung in Witten/Leiden umfasst alle Klassenstufen von der ersten bis zur Abschlussklasse. Das ergibt sich beinahe von selbst aus dem Anspruch, als Musiklehrer die Entwicklung des Kindes vom Schulbeginn bis zum Verlassen der Schule als ein Ganzes im Bewusstsein zu haben und daraus Unterricht zu gestalten. Selbst wenn sich im Laufe des Berufslebens altersmäßige Schwerpunkte herausbilden, ist es doch ein außerordentlicher Vorteil für die Schüler (!), wenn ihre Lehrer sie nicht nur eher punktuell – innerhalb einer Jahres- oder Jahrgangsphase – wahrnehmen, sondern als Sich-Entwickelnde. Erst dann wird es möglich, Unterrichtsinhalte und -methoden in einem angemessenen Verhältnis zur seelischen und Bewusstseinsentwicklung des Kindes und Jugendlichen zu gestalten.