AUSBILDUNG DEMETER-GÄRTNER/IN

Im besonderen Umfeld Demeter-Gärtnerhof

Der Anbau von Gemüsekulturen im Freiland und im Gewächshaus steht im Zentrum der Ausbildung zum/zur Gemüsegärtner/in. Dafür gilt es die dazugehörigen Techniken, artgerechte Kultur- und Pflegemaßnahmen sowie die Qualitätssicherung bei der Ernte, Lagerung und Vermarktung der Produkte zu erlernen.

 

Einige Aspekte aus der erweiterten Themenvielfalt der Ausbildung am Gärtnerhof:

  • Der 'vollständige Hof': Was heißt landwirtschaftliche Individualität?
  • Umgang mit und Pflege von Kühen, Schafen, Hühnern und künftig weiteren Tierarten
  • Herstellung biologisch-dynamischer Präparate und Einsatz derselben
  • Obstbaumpflege
  • Imkerei
  • Einbeziehen von Laien in den landwirtschaftlichen Betrieb (Kinder, Jugendliche, Erwachsene)
  • ...

 

Der Gärtnerhof auf dem Annener Berg ist zertifizierter Demeter- und Ausbildungsbetrieb. 

 

 

 

LINKS

Allgemeine Informationen zum Berufsfeld hier
Prüfungsrelevante Inhalte der dreijährigen Ausbildung zum/zur Gemüsesgärtner/inhier
Mehr über Demeterhier