PROPÄDEUTIKUM

Elementare Musiklehre

Neues Vorbereitungsjahr für ein Musikpädagogikstudium
 

Dieses Studium wird eingerichtet für Menschen, die ein Musikpädagogikstudium an einer öffentlichen Hochschule oder am Institut für Waldorf-Pädagogik beginnen möchten, aber noch eine Vorbereitungszeit brauchen für die jeweilige Aufnahmeprüfung in Theorie und instrumentaler Praxis.

Die Studierenden bekommen praktische instrumentale und musiktheoretische Grundlagen vermittelt, die relevant sind für das Bestehen einer Aufnahmeprüfung im Fach Musikpädagogik am Witten/Annen Institut für Waldorf-Pädagogik oder einer anderen Hochschule. Darüber hinaus soll zu einer lebendigen Vorstellung des Berufsbildes Musiklehrer geführt werden. Durch gemeinsames Lernen, Musizieren, Singen, Improvisieren und Reflektieren werden Teamfähigkeit, Selbstorganisations- und Reflexionsfähigkeit geübt sowie eine Erweiterung des Bewusstseins, was Musik in der Welt ist und für Schule und Gesellschaft sein kann. Künstlerisches Empfinden soll verfeinert und gleichzeitig eine realistische Selbsteinschätzung geübt werden. Unterrichtsschwerpunkte sind: Musiktheorie, Harmonielehre, basales Klavierspiel und Singen im Sinne von Stimmfindung sowie Stimmbildung in der Gruppe. Dazu kommen Erfahrungen im Klangspiel und in der Improvisation, Bau elementarer Improvisationsinstrumente und kontinuierliche Teilnahme am Chor.
 

Dauer
 

28.10.2019 bis 26.06.2020.
 

Kosten
 

Monatlich 200 Euro – gesamt 1.600 Euro zzgl. 100 Euro Aufnahmegebühr.
 

Aufnahmebedingungen
 

Ein Motivationsschreiben und ein tabellarischer Lebenslauf werden erwartet bis zum 27.09.2019. Es erfolgt dann ein Aufnahmegespräch vor Studienbeginn, bei dem ein einfaches Vorspiel auf einem selbstgewählten Instrument und ein Lied vorgetragen werden soll. Notenkenntnisse im Violinschlüssel werden vorausgesetzt.
 

Abschluss
 

Dieses Studienjahr endet mit dem Vortrag zweier Klavierstücke und einer Präsentation über den persönlichen Entwicklungsweg in diesem Studium und einem selbstgewählten musikalischen Thema. Es wird ein Teilnahmediplom mit Studieninhaltsauflistung vergeben.
 

Kontakt
 

musik@wittenannen.net

Dr. Matthias Thiemel (Fachleitung)
Martina Etterich
Oliver von Kloth-Heydenfeldt
Jochen Weber