HAUSVERSAMMLUNG

Hausversammlung

§ 12 der Satzung des Instituts für Waldorf-Pädagogik

5. Die Hausversammlung findet monatlich statt. Ihr gehören alle Mitglieder der

Studentengemeinschaft und der Dozentenschaft an. Sie wird in der Regel vom Studentenrat organisiert und geleitet. Von der Teilnahme an der Hausversammlung können auf Wunsch der Studenten die Dozenten für Absprachen oder Entscheidungen ausgeschlossen werden, welche ausschließlich die Studentengemeinschaft betreffen.

 

6. Die Hausversammlung entscheidet über alle Angelegenheiten die ihr von den Treuhändern oder dem Studentenrat vorgelegt werden, sowie über alle grundsätzlichen Fragen des studentischen Zusammenlebens. Sie sucht Übereinstimmung und fasst ihre Beschlüsse im Notfall mit einfacher Mehrheit der erschienenen Mitglieder.