GRIET HELLINCKX

Geboren 1963 in Belgien

 

Schule und Studium

  • 1975 – 1981 Schulzeit an einem altsprachlichen Gymnasium in Brüssel, Belgien
  • 1981 - 1985 Studium an der Katholieke Universiteit Leuven, Belgien: Germaanse Filologie (Englische und niederländische Linguistik und Literatur), Aggregatie HSO ("Lehramt" für Oberstufe), Theaterwissenschaften/Dramaturgie Abschluss: Licenciate Germaans Filologie und Geaggregeerde voor het HSO
  • 1985 - 1986 Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Universität zu Köln (mit Austauschstipendium)
  • 1987 - 1988 Ausbildung zum Klassen- und Fremdspachenlehrer (Englisch und Französisch) für Waldorfschulen am Seminar für Waldorfpädagogik Stuttgart
  • 1989 - 1991 (aus Gründen der damals mangelnden Anerkennung ausländischer Abschlüsse) neben der Arbeit an der Schule erstes Staatsexamen für das Lehramt für die Sekundarstufe II und I in den Fächern Niederländisch und Englisch an der Universität zu Köln

 

Unterrichtstätigkeit

  • September bis November 1986 Assistenzlehrerin in der 1. Klasse der Christopherusschule Bochum-Gerthe (Heilpädagogik)
  • November 1986 – Juni 1987 Oberstufenlehrerin für Niederländisch, Englisch und Medien am Sint-Donatusinstituut Merchtem (Belgien)
  • 1988 – 1989 Englischlehrerin an der Freien Waldorfschule Aachen (Klassen 1-5)
  • 1989 – 1993 Englischlehrerinan der Rudolf Steiner Schule Siegen (Klasse 5-13)
  • Oktober 1997 bis August 2011 Dozentin am Institut für Waldorf-Pädagogik, Witten:
    • Unterricht für künftige Waldorf-Klassen- und HBK-FachlehrerInnen (inhaltlicher Schwerpunkt: Anthroposophie, Malen und Zeichnen)
    • Konzeptentwicklung und Betreuung des Grundstudienjahres
    • Kollegiale Leitung des Fachbereichs Handwerk und Bildende Kunst
    • Praktikumsbetreuung Klassenlehrer und Fachlehrer HBK
    • Bauzeit
    • Mitarbeit am Entwurf und Aufbau "Erfahrungsfeld Annener Berg"
    • Entwicklung eines europäischen MA-Studiengangs im Rahmen eines Comenius-Projektes
    • Selbstverwaltung (u.a. Konferenzleitung)
    • Messen
  •  September 2013 – Juli 2015 Englischlehrerin an der Freien Waldorfschule Chiemgau (Klasse 6-11)

 

Freiberufliche Tätigkeit seit 1994

1994 – 1997 sowie 2011-2013 als Haupttätigkeit

  • Vorträge und Seminare
  • Artikel und Buchbesprechungen u.a. für die Zeitschrift Novalis, Erziehungskunst, Info3
  • Malkurse mit Erwachsenen und Jugendlichen (Deutschland, Schweiz, Frankreich, Lanzarote) Projekte: „Kunst am Bau“
  • Einzel- und Gruppenausstellungen in In- und Ausland
  • Buchübersetzungen (vom Niederländischen ins Deutsche)
  • Coaching und Heilarbeit
  • Dialogarbeit, Organisation des „Art of Dialogue“
  • Circles of Wisdom

 

Aus- und Fortbildungen

  • Malerei bei Peter-Andreas Mothes
  • Integraler Übungsweg DO bei Annette Kaiser
  • Moderation und Großgruppenarbeit u.a. Art of Hosting, Theory U, World Café, Open Space Voice Dialogue, Psychosynthese, OLHT-Graduate (Geistiges Heilen), Heart-Centered-Therapy

 

Momentane Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Achtsamkeit, Dialogarbeit, collective presencing, universelle Spiritualität 

Veröffentlichungen

seit 2010. Mehr unter: www.one-light.de/worte.html

 

Artikel in "Info3"

www.info3.de

 

2010

April 2010 - Die Stille hören lernen - Interview mit Reinhild Brass

Mai 2010 - Wandel von unten - Transition Towns: Regionale Nachhaltigkeit

Juni 2010 - Erkenne Dich selbst!

Oktober 2010 - Ebbe und Flut - Eine neue Dynamik von Individuum und Gemeinschaft

November 2010 - Zwischen Weltuntergang und neuer Zeit - Betrachtungen und Aspekten von Fluch und Segen neuer Fähigkeiten

 

2011

April 2011 - Sebrenica

Mai 2011 - Feinstofflicher Aktivismus - ein Netz voller Perle

Juli-August 2011 - Spirituelles Weltbürgertum

Dezember 2011 - Des Kaisers neue Kleider

 

2012

Juni 2012 - Wie wollen wir wirklich leben?

Oktober 2012 - Von der Teilung zur Heilung 

 

2013

Juni 2013 - Das Prinzip "geistige Freundschaft". Interspiritueller Dialog in Basel und Dornach

September 2013 - Generation Grundeinkommen - Porträt Pola Rapatt

Oktober 2013 - Spirituelle Strömungen sind wie Sprachen - Interview with Tho Havinh

 

2014

Juli-August 2014 - Chartres und die Vorbereitung eines neuen spirituellen Zeitalters

 

2015

März 2015 - Ein Onlinekurs als Schulungsweg (Über Theorie U und Presencing)

 

 

Artikel und Buchbesprechungen in "Erziehungskunst"

www.erziehungskunst.de 

 

2010

April 2010 - Wettbewerb: Innovative Ideen im Umgang mit Farbe

Juni 2010 - Hochbegabt - anders und trotzdem ganz normal

November 2010 - Was ist eigentlich Einweihung? - Buchbesprechung "Alte und neue Mysterien" von Bastiaan Baan

 

2011

Februar 2011 - Rudolf Steiner war auch ein Künstler 

April 2011 - Ein Weg die Lebenskräfte wahrzunehmen - Buchbesprechung "Lebenskräfte-Bildekräfte" von Dorian Schmidt

Oktober 2011 Dann streckt der kleine Hund sich und streicht sich die Schnurrbarthaare glatt … - Buchbesprechung "Entspannungswerkstatt Grundschule"

November 2011 - Plädoyer für mehr Matsch - Buchbesprechung "Mehr Matsch. Kinder brauchen Natur " von Andreas Weber

 

2012

Februar 2012 - Arme Superkinder - Buchbesprechung "Arme Superkinder" von Felicitas Römer

September 2012 - Lesen bevor es zu spät ist - Buchbesprechung "Burnout-Sprechstunde.

Frühsymptome erkennen – Wirksam vorbeugen – Neu leben lernen" von Annejet Rümke

November 2012 - Diesseitig bin ich gar nicht fassbar - Buchbesprechung "In einem anderen Raum. Auferstehen! Auferstehen! – An den Gräbern großer Künstler" von Peter Andreas

 

2013

Februar 2013 - Kunsttherapie - ein weites Feld - Buchbesprechung "Kunst- und Ausdruckstherapien. Ein Handbuch für die psychiatrische und psychosoziale Praxis" von Wulf Rössler, Birgit Matter (Hrsg.)

Februar 2013 - Psychotherapie der menschlichen Würde - Buchbespechung "Psychotherapie der menschlichen Würde" von Ad Dekkers

April 2013 - Mitgefühl und Solidarität - überkommene Werte? - Buchbesprechung "Wie lernen Kinder Empathie und Solidarität? Soziale und anti­soziale Triebe im Kindes- und Jugendalter" von Andreas Neider (Hrsg.)

Oktober 2013 - Das Schulgebäude als 'dritter Pädagoge' - Buchbesprechung 'Einführung in die Gestaltung von Schulbauten. Ein Lehr- und Schulungsbuch' von Christian Rittelmeyer

November 2013 - Anthropologie aus dem Denken - Buchbesprechung 'Dimensionen des Selbst. Eine philosophische Anthropologie' von Renatus Ziegler

 

2014

Mai 2014 - A Call for Care - Book Review 'The Caretakers of the Cosmos - Living Responsibly in an Unfinished World' by Gary Lachman

September 2014 - Doppelgänger - Buchbesprechung 'Das Ich und sein Doppelgänger - Zur Psychologie des Schattens' von Olaf Koob

November 2014 - Mut zur Weltverbesserung - Buchbesprechung 'Die Brückenbauerin – Wie Ute Craemer die Favela Monte Azul verwandelte' von Dunja Batarilo

 

2015

Januar 2015 - Wider den Akademisierungswahn - Buchbesprechung 'Der Akademisierungswahn. Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung' von Julian Nida-Rümelin

 

 

Artikel in "Integrale Perspektiven"

Dezember 2012 - "Leben, das leben will" - Integrale Politik als Prozess, Seite 6

 

Artikel in "Motief"

Juni 2015 - Nieuwe Interactie met Otto Scharmer. Een Online cursus als scholingsweg

 

Artikel in "Triarticulation"

Juli 2014 - "Les courants spirituels sont comme des langues" Une interview de Tha Ha Vinh 

 

 

Artikel im Internet

November 2011 - Leaders don't create followers, they create more leaders

April 2014 - Chartres - Vorbereitung eines neuen Zeitalters - Gespräch mit Robert Böhm

Ausstellungen

"Hinter den Dingen"

6. Juni bis 2. August 2015 - Kunst-t-raum Dürereck

Albrecht-Dürer-Straße 1 in Nürnberg, www.kunsttraum-duerereck.de

 

 

"...eine Lichtspur ziehen"

 ...meine Spur ist das Spurlose; denn ich gehöre der allumfassenden Landschaft des Lichts, die mit allem verschmolzen, sogar mit dem Nichts - frei nach Rumi

Bilder auf Leinwand und auf Papier Link

28.1 bis 24.6.2012 in den Räumen der WALA, Bad Boll

Studiengang Waldorf-Pädagogik. Duale Lehrerbildung
Dozentin für Malerei
Fachbereich Handwerk & Bildende Kunst
Dozentin für Malerei
Raum: C-4-02
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung
Fon +49 2302 9673-260
Fax +49 2302 68000