STEFANIE WISBAR-SIMMERLING

Geboren 1963 in Krefeld.

Nach dem Abitur ein Jahr lang Mitarbeit in einer Camphill-Gemeinschaft in Sussex, England.

  • Ausbildung zur Klassenlehrerin mit Fach Englisch am Institut für Waldorf-Pädagogik Witten und Emerson College, Forest Row, England - Abschluss 1988.
  • Einjähriges Seminar für Sprachgestaltung und Schauspiel auf Grundlage gymnastischer Bewegungsschulung in Loheland / Fulda
  • Ausbildung zur Sprachgestalterin an der Schule für Sprachgestaltung und Schauspiel am Goetheanum/ Schweiz, Abschluss 1993
  • Ab 1993: Lehrerin für Englisch und Einstudierung von Klassenspielen (8., 12. Klasse) sowie sprachkünstlerisches Üben mit dem Kollegium an der Freien Waldorfschule Minden. Über 7 Jahre Leitung einer Theatergruppe für Bewohner und Mitarbeiter der Dorfgemeinschaft Elfenborn, Kalletal.
  • 2003 Wechsel zur Windrather Talschule, inklusiv arbeitende Waldorf-Schulgemeinschaft in Velbert-Langeberg: Lehrerin für Englisch Klassen 1-8, jährliche Einstudierung von Klassenspielen (6.-10. Klasse) auch in englischer Sprache, Co-Klassenlehrerin, Deutschepochen in den Klassen 4-6, sprachkünstlerisches Üben mit Schülergruppen aus den Klassen 7-11 und mit Kollegen.
  • Sprechen zur Eurythmie bei den jährlichen Eurythmieprojekten.
  • Während 5 Jahren Einstudierung des Christgeburtsspieles mit den Mitarbeitern der Höfe im Windrather Tal.
  • Eigene Rezitationsabende in Zusammenarbeit mit Klangmusikern.

 

 

Studiengang Waldorf-Pädagogik. Duale Lehrerbildung
Dozentin Sprachgestaltung
Fachbereich Sprachen
Raum: B-1-01
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung
Fon +49 2302 9673-242
Fax +49 2302 68000