GABRIELE RUHNAU

  • Geboren 1950 in Bad Tölz. Nach dem Abitur an der Rudolf Steiner Schule Nürnberg Studium (Lehramt) Deutsch und Englisch in Erlangen und Tübingen. Gleichzeitig Besuch der Hochschulkurse an der Freien Hochschule Stuttgart und anschließend Studium an der Novalis Hochschule für Sprachgestaltung und dramatische Kunst, Stuttgart.
  • "Nach der Mutter-/Kinder-Zeit" 11 Jahre Lehrerin an der Rudolf Steiner Schule Witten, vornehmlich in den Bereichen Deutsch-Epochen und Inszenierungen von Klassenspielen.
  • Seit 1994 Kurse am Waldorfkindergarten-Seminar Ruhrgebiet und Gastkurse am Waldorfbildungswerk Dortmund.
  • 2002-15 Dozentin am Institut für Waldorf-Pädagogik Witten/Annen.
  • Seit 2005 Mitarbeit an der Hogeschool Helicon Den Haag im Rahmen des Eurythmie-BA-Kurses (Eurythmiereferendariat).
  • Seit 2010 Sprachgestalterische Arbeit mit Lehrerkollegien und seit inzwischen mehr als 15 Jahren regelmäßig Elternabende in Kindergärten zu den Themenbereichen Sprachentwicklung/Sprachpflege/Märchen.

 

 

 

Inszenierungen

 

Seit 1983 Inszenierung von Klassenspielen an Waldorfschulen (Klassen 8, 10 und 12) sowie Theaterprojekte mit erwachsenen Laien.

Inszenierungen mit Studierenden im Rahmen der Klassenlehrerausbildung am Institut.

Eigene Rezitationsabende.

Freie Mitarbeiterin
Sprachgestaltung
Fon +49 2302.53311

... diese Seite befindet sich noch im Aufbau ...