GREGOR WEICHERT

  • Geboren in Ostpreußen
  • Studium in Detmold, Hamburg und Wien
  • Prägende Lehrerpersönlichkeiten waren Conrad Hansen und Alfred Cortot
  • Nach Beendigung des Studiums (Reifeprüfung und Konzertexamen) Leiter der Musikschule Soest/Westfalen
  • 1975 zum Professor an die Musikhochschule Münster berufen
  • Gregor Weichert ist Ehrenmitglied der deutschen Sektion der EPTA (European piano teachers association)
  • In den Jahrbüchern der Deutschen und Österreichischen EPTA sind etliche Essays über Mozart und Liszt sowie zu Fragen des Klavierspiels, der Pädagogik und Interpretation erschienen
  • Seit 1971 Preise auf den „Jugend musiziert – Wettbewerben“ mit Schülern auf Regional-, Landes- und Bundesebene
  • Sieben ehemalige Schüler wirken heute als Professoren an deutschen Hochschulen und Universitäten
  • Seit seiner Emeritierung ist Gregor Weichert am Institut für Waldorf-Pädagogik als Lehrbeauftragter für Klavier tätig
Fachbereich Musik
Lehrbeauftragter für Klavier

... diese Seite befindet sich noch im Aufbau ...