LEONHARD RESO

  • 1984 in Dresden geboren
  • Im Alter von neun Jahren Eintritt in den Dresdner Kreuzchor
  • 2003 Abitur mit vertiefter musischer Ausbildung
  • 2012 Bachelor Schulmusik Witten/Annen und Den Haag
  • 2012 Gründung des Duo Plectrum zusammen mit der spanischen Gitarristin Rocio Lopez
  • August 2013 Förderpreis der Internationalen Sächsischen Sängerakademie
  • Bis zu seinem Masterabschluss Mitglied des Vokalsolistenensembles der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
  • 2014 Master Gesang an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
  • Meisterkurse u. a. bei Prof. Anthony Spiri, Prof. Berthold Schmid, Prof. Alexander Schmalcz, GMD Matthias Foremny und Simone Kermes
  • Seit 2015 Mitglied des Solistenensembles Kölner Vokalsolisten, das sich vor allem modernem und zeitgenössischem Repertoire verpflichtet hat
  • Sein Repertoire umfasst u. a. die Partien in Bachs Oratorienwerken, Händels Messias, Haydns Schöpfung, Mendelssohns Elias sowie Mozarts Messen und Liederzyklen von Schubert, Schumann, Brahms, Wolf, Mahler und Britten, wie auch viele weitere Komponisten von der Renaissance bis zur Zeitgenössischen Musik
  • Seit 2012 ist Leonhard Reso am Institut für Waldorf-Pädagogik als Lehrbeauftragter für Gesang tätig
Fachbereich Musik
Lehrbeauftragter für Gesang

... diese Seite befindet sich noch im Aufbau ...