DANIEL VERASSON

Komponist

  • geboren 1983
  • 2005-2009 Schulmusikstudium am Institut für Waldorf-Pädagogik Witten/Annen, Hauptfach Gesang
  • 2011-2015 Studium der instrumentalen und elektronischen Komposition an der Folkwang Universität der Künste in Essen bei Prof. Günter Steinke und Roman Pfeifer
  • 2015-2017 Masterstudium Komposition an der Folkwang Universität der Künste in Essen bei Roman Pfeifer
  • Meisterkurse bei Alvin Lucier, Brian Ferneyhough, Adriana Hölszky und Carola Bauckholt
  • 2016 Gründung und Vorsitz der Wuppertaler Gesellschaft für Neue Musik e.V.
  • Lehrbeauftragter am Institut für Waldorf-Pädagogik Witten/Annen, u.a. für Chorleitung
  • Schwerpunkte der kompositorischen Arbeit sind u.a. Kammermusik und (live-elektronische) Performance und Installation

Veröffentlichungen

  • Entwicklung der Partitursynthese-Software "armada" (Nachfolge der 2013 entwickelten Software "scogen")

Aufführungen & Produktionen

  • Aufführungen eigener Werke im In- und Ausland u.a. auf Zeche Zollverein in Essen, bei den Wittener Tagen für Neue Kammermusik, beim Nasz Festiwal in Wrocław / Polen oder in Reykjavík / Island
Daniel Verasson
Studiengang Schulmusik
Lehrbeauftragter für Musik

... diese Seite befindet sich noch im Aufbau ...