BAUZEIT

BAUZEIT: Vier Wochen gemeinsames Arbeiten, Lernen und Gestalten.

Ein halbes Jahr lang bereiten die Studierenden in ihrem 1. Studienjahr zusammen mit Dozenten und Dozentinnen Projekte in Gebäuden und Gelände vor, intensiv in der letzten Woche vor Studienbeginn. Zu Beginn ihres 2. Studienjahres haben sie als Projektleiter Verantwortung, die Neu-Beginner zu empfangen und mit ihnen zu entdecken, welche Lernfelder gemeinsame praktische Arbeit eröffnet. Ab der 2. Bauzeit-Woche sind die Schüler und Schülerinnen der 9. Klasse Blote Vogel Schule mit dabei. Zwei Wochen lang heißt Projektarbeit dann auch pädagogisches Anleiten, ganz im Sinne des Instituts-Mottos: Pädagogikstudium soll Lernen und Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen von Anfang sein!