Fr - Sa
18.01 bis 19.01.2019
17:00 bis 17:00 Uhr
  • Fortbildung & Kurse
  • Lehrerfortbildung
  • Wochenendkurse
Astronomie
Fortbildung mit Lena Zipperle

Ausgehend vom eigenen Standpunkt, also dem Ort in der Welt, an welchem man sich gerade selbst befindet, kann der Himmel zum Beobachtungsobjekt werden, welches ein Licht wirft auf die jeweiligen irdischen Verhältnisse.

Welche Zusammenhänge bestehen zwischen dem erlebten Umlauf der Sonne und den Jahreszeiten? Welche zwischen den Klimazonen der Erde und dem Stand der Sonne? Wie kommt es, dass man sagt, der Eine sei „Löwe“, der Andere „Wassermann“? Wie können Sternbilder am Himmel gefunden und wiedergefunden werden? Diesen Fragen soll an dem Wochenende unter Berücksichtigung pädagogischer Aspekte einer „Himmelskunde-Epoche“ nachgegangen werden.

 

Zur Anmeldung geht es hier.

Veranstaltungsort
Institut für Waldorf-Pädagogik
Annener Berg 15
58454 Witten
Eintritt/Teilnahmegebühr
110,00 € inkl. Imbiss