So
24.06.2018
17:00 Uhr
  • Garten
Johannifeuer
Jahresfeste am Annener Berg

Das Johannifest am 24. Juni mit seinem Feuer ist zentrales Fest für die Landwirtschaft. Um diese Zeit blüht das Johanniskraut, die Johannisbeere erreicht ihre Reife, die Schwärme der Johanniskäfer (Glühwürmchen) entfalten ihre Leuchtkraft in der Zeit rund um die Johannisnacht. Und es geht darum, wie Shakespeare es durch Titania sagt: Hand in Hand, mit Feengunst, singt und segnet diesen Ort. 

 

Wir laden Sie herzlich ein mit uns ab 17:00 h am Gärtnerhof zu feiern - mit Suppe und Stockbrot und natürlich Gemüseverkauf!

 

Bekannt sind allen die Osterfeuer in der Nacht vom Karsamstag zum Ostersonntag.

Inzwischen ist auch wieder das mehr im skandinavischen Raum gepflegte Midsommer-Fest am 21. Juni als der so genannten Sonnenwende wieder in unseren Breitengraden angekommen.

Ebenso ist die Komödie Ein Sommernachtstraum oder Ein Mittsommernachtstraum (A Midsummer Night's Dream) von William Shakespeare vielen aus der Schule bekannt. Handlungsort ist der Wald und in die Handlungen einbezogen ist die Welt der elementarischen Wesen. Am Schluss heißt es dort:

Oberon, König der Elfe:

Bei des Feuers mattem Flimmern,

Geister, Elfen, stellt euch ein!

Tanzet in den bunten Zimmern

Manchen leichten Ringelreihn!

Singt nach meiner Lieder Weise!

Singet! hüpfet! leise! leise!

 

Titania, Königin der Elfe:

Wirbelt mir mit zarter Kunst

Eine Not' auf jedes Wort;

Hand in Hand, mit Feengunst,

Singt und segnet diesen Ort.

Veranstaltungsort
Institut für Waldorf-Pädagogik
G – Gärtnerhof
Annener Berg 15
58454 Witten
Kontakt
Fon +49 2302 9673-278